Bürgerinitiative "Nachhaltiges Marktoberdorf"

Gemeinsam nachdenken, diskutieren und umsetzen!

 Das Bündnis "Nachhaltiges Marktoberdorf" möchte alle gesellschaftlichen Bemühungen für ein nachhaltiges, ökologisch verantwortungsvolles Marktoberdorf vereinen und bündeln. Wir sind überparteilich und freuen uns über jegliche Mitwirkung von Einzelpersonen, demokratischen Parteien, Kirchen, Verbänden und Firmen.  

Mit unserer Bürgerinitiative „Nachhaltiges Marktoberdorf“ wollen wir die Nachhaltigkeit in Marktoberdorf stärken. Nachhaltigkeit bedeutet für uns lokal wie global: sorgsamer Umgang mit Ressourcen, Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit und Humanität.

Unser Handeln ist positiv, parteiunabhängig und zielorientiert. Unsere Aktionen bewirken vielleicht nur kleine Veränderungen, schaffen aber Bewusstsein und dienen letztlich unserer Heimatstadt, unserem Planeten und allen nachfolgenden Generationen!

Wir streben konkrete Projekte an und wollen aus den Diskussionen in die Umsetzung kommen. Wir sind ein kollektiv der Menschlichkeit, das sich nachhaltig und ehrenamtlich um unsere Stadt bemüht. Jeder ist willkommen und herzlich eingeladen sich zu beteiligen! 


STADTRADELN 2021

 

Vom 13. Juni bis 3. Juli 2021 radelt Marktoberdorf und will nach dem Sieg in Bayern in 2020 dieses Jahre deutschland weit gewinnen!
 

Mehr dazu...

NEU: FOODSHARING IN MARKTOBERDORF

Foodsharing Fairteiler

Seit Mitte April 2021 ist er eröffnet: Unser „Fairteiler“ in Marktoberdorf. In der Salzstraße 10, Zwischen AWO-Gebäude und VHS kann ab sofort jeder zu den Öffnungszeiten vorbeikommen und sich Lebensmittel abholen, die sonst weggeworfen werden würden – natürlich kostenlos.

Die Lebensmittel sammeln wir vom Foodsharing-Team fast täglich von den örtlichen Supermärkten, Bäckereien und anderen Geschäften ein und deponieren sie in unserer Fairteiler-Station in der Salzstraße. Bei uns ist jeder willkommen – bedürftig oder nicht.

Jeder kann dazu beitragen, dass weniger Lebensmittel weggeworfen werden.

Gern können auch Lebensmittel, die man selber nicht mehr benötigt bei uns im Fairteiler ins Regal gestellt werden, so können sie andere Menschen noch essen.

MAPATHON Marktoberdorf

Wir haben im März 2021 mit Marktoberdorfer Bürgern online diskutiert und gemeinsam an dem Radwegenetz für Marktoberdorf gearbeitet.

Anbei findet Ihr eine Zusammenfassung der Unterlagen als PDF, mehr Infos und weiterführende Links sind auf der Unterseite VERKEHR zu finden.

Stadtradeln 2020

Die Karte zeigt die Bewegungsdaten der Teilnehmer am Stadtradeln 2020. Helle Strassen sind vielbefahrene Strecken.

Foto von Pixabay: web-3706562_1920

COMPUTERSPENDE MARKTOBERDORF

Unsere Kidical Mass in Marktoberdorf am 20.09.2020

Aktuelle Initiativen

Nachhaltiger Verkehr

Wir wollen nachhaltige und zukunftsfähige Mobilität in Marktoberdorf: Bahn, Bus, Carsharing, Rad... alles aufeinander abgestimmt und nicht gegeneinander, sondern miteinander. Fürs Klima, für die Umwelt, für die Menschen - wir profitieren alle! Aus der Initiative ist bereits ein Arbeitskreis geworden, der konkrete Konzepte erarbeitet.

Radlwoche im Kindergarten

"Was Hänschen nicht lernt - lernt Hans nimmer mehr!" und deshalb sind wir gestartet und haben gemeinsam mit Sponsoren die Aktionswoche "Zu Fuß oder mit dem Rad zum Kindergarten" ins Leben gerufen. Erster Kindergarten, der bereits im September begeistert mitgemacht hat, war der Kindergarten an der Buchel. Weiter geht's in 2020...

Reparaturcafé

Bereits in vielen Städten erfolgreich implementiert und ein toller Weg, unserer "Wegwerfgesellschaft" entgegenzuwirken. Was dazu noch entsteht ist Gemeinschaft, Erfolgserlebnisse, Dankbarkeit und ein Raum, in dem wir gemeinsam Herausforderungen anpacken. Kommt, macht mit!

Foodsharing

Auch Marktoberdorf hat nach Monaten der Planung jetzt endlich sein Foodsharing!

Ehrenamtliche bringen sich ein, die AWO unterstützt und Händler geben uns ihre unverkäuflichen, aber oft guten Lebensmittel: So profitieren wir alle als Gesellschaft und Planet - denn vom Wegschmeissen von Lebensmittel hat wirklich niemand etwas!

Mehr dazu...

Stadtradln - Critical Mass

Es manifestierte sich bereits vor Jahren im Rahmen von "Mitten in Marktoberdorf"... dieser Wunsch, unsere Stadt fahrradfreundlicher und auch sicherer für Radfahrer zu machen. Damals wurden Listen erstellt, was zu tun wäre... und dann passierte zu lange zu wenig. Jetzt radeln jede Woche am Dienstag um 18 Uhr (vorerst letzmalig am 22.10.2019) engagierte Bürger und nehmen den weltweiten Impuls auf, durch Präsenz auf den Stellenwert des Radfahrens aufmerksam zu machen.

Deine Initiative...?!

Unsere Bürgerinitiative lebt von der Energie und den Impulsen eines jeden einzelnen Bürgers. Wenn Du eine Idee hast und sie verwirklichen möchtest, komm zu uns, begeistere uns für Deine Initiative und finde Mitstreiter, die Dich dabei unterstützen, dass Deine Idee auch umgesetzt wird. Das Netzwerk und Kollektiv ist die Kraft, die Deine Initiative braucht, um unsere Welt wirklich zu verändern.

Mehr über uns

Eva-Miriam Pfanzelt

Unsere Sprecherin ist Eva-Miriam Pfanzelt. Sie ist Mutter von drei kleinen Kindern, begeisterte Radlerin und ausgebildete Logopädin. Sie ist Hauptansprechpartner für alle Interessierten.

Marlene Stegmann

Unsere Jugendsprecherin ist Marlene Stegmann. Sie ist Schülerin, organisiert und verantwortet Fridays for Future in Marktoberdorf und hat einfach Freude daran, diese Welt positiv zu verändern!

Wir Nachbarn & Mitbürger

Komm und mach auch Du mit! Wir sind einfach Menschen, die aus innerem Antrieb unsere Heimat nachhaltig zum Besseren verändern möchten... 

Unsere Partner und Unterstützer

Kontakt

Schreibt uns gerne!

"Karte von Morgen" mit auch anderen Initiativen

Große Karte öffnen