Nachhaltiges Marktoberdorf

Reparatur-Café

Gemeinsam reparieren, lernen und weiternutzen!

R

Wir organisieren einmal monatlich an einem Samstag Nachmittag ein Reparaturcafé, bei dem defekte Alltagsgegenstände in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden: elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, aber auch Fahrräder, Spielzeug und andere Dinge. Diese Treffen sind nicht-kommerzielle Veranstaltungen, deren Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen, damit die Umwelt zu schonen und nachhaltige Lebensweisen in der Praxis zu erproben.

R

Gemeinsam reparieren meint hier nicht „kostenloser Reparatur-Service“, sondern gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe. Getragen wird die Veranstaltung von ehrenamtlich engagierten HelferInnen und Reparierenden, die ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellen, weil sie Interesse an Technik, Selbermachen und Werken haben.

R

Interessierte und TüftlerInnen können dort Erfahrungen austauschen und eine gute Zeit miteinander verbringen. Daher sind Kaffee und Kuchen ebenso wichtiger Bestandteil wie Schraubenzieher und Lötkolben. Die Veranstaltungen stärken die nachbarschaftliche Kommunikation und gegenseitige Unterstützung und schaffen oftmals auch einen Dialog zwischen den Generationen, wo jede/r seine/ihre Fähigkeiten einbringen, weitergeben und Neues lernen kann. Unsere nächsten Termine finden Sie weiter unten bei „Aktuelles und Neuigkeiten“

Bitte Beachten sie vor Ihrem Besuch folgende Hinweise:

– die mitgebrachten Geräte müssen sich in einem sauberen Zustand befinden

– der Fehler muss vor Ort bei uns reproduzierbar sein

– Geräte, die mit Leitungswasser betrieben werden, bitte vor dem Besuch entkalken. Es ist keine Seltenheit, daß die Geräte danach sogar schon wieder funktionieren

– Es kann in seltenen Fällen vorkommen, daß das Gerät nach unserem gemeinsamen Reparaturversuch stärker defekt ist, als vorher. Manche Geräte sind nicht zum Reparieren gemacht, so daß z.B. beim Versuch das Gehäuse zu öffnen, Teile abbrechen können

– folgende Geräte können wir aufgrund der örtlichen Gegebenheiten oder der beschränkten Zeit nicht reparieren: Kaffeevollautomaten, Tintenstrahldrucker, Geräte mit Wasseranschluss (z.B. Hochdruckreiniger), PCs, Notebooks, Handys

– wir können keine Einstellarbeiten an Nähmaschinen durchführen

– Bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch über das untenstehende Formular bei uns an:

 

Falls sie Fragen zum Reparaturcafe haben, oder sich für einen der nächsten Termine anmelden möchten, schreiben Sie uns gerne…     (telefonisch sind wir nicht erreichbar)

 

12 + 1 =

Aktuelles & Neuigkeiten

Termine „Reparieren statt Wegwerfen“

Termine „Reparieren statt Wegwerfen“

Unter diesem Motto findet am ersten Samstag des Monats von 15 bis 17 Uhr das Reparaturcafé in Marktoberdorf statt: 06.07.2024 03.08.2024 Im Juni findet aufgrund der Pfingstferien kein Reparaturcafe statt! In der Salzstrasse 10 in den Räumen der AWO unterstützen an...

Laptopspenden – Aus alt mach schnell!

Laptopspenden – Aus alt mach schnell!

Die Projektverantwortlichen Michael Korn und Georg Rüppel (v.l.) vor dem Gebäude der AWO in Marktoberdorf Alte Laptops wiederaufbereiten und an bedürftige Kinder und Familien im Ostallgäu geben: Das macht seit einem halben Jahr das Reparatur-Café Marktoberdorf...

Unsere Partner & Unterstützer

Mehr über uns

Wolfgang Seidler

Wolfgang Seidler

Michael Korn

Michael Korn

Georg Rüppl

Georg Rüppl