Nachhaltiges Marktoberdorf

Mehrweggeschirr

Ab 2023 gibt es in Deutschland eine Mehrwegpflicht für Gastronomie und Lieferdienste. Damit möglichst viele Kunden in Marktoberdorf dieses Angebot nutzen, bemühen wir uns darum, dass möglichst viele Betriebe das gleiche Geschirr anbieten.

Wir waren in regem Kontakt mit den Anbietern REBOWL, BOMO, RECIRCLE und RELEWO und haben uns deren Geschirr zuschicken lassen. 

Mehrweggeschirr in Marktoberdorf, wo gibt’s was?

Mehrweggeschirr in Marktoberdorf, wo gibt’s was?

Carmen Kugler und Miriam Pfanzelt haben bei den Gastwirten Zeit investiert und nachgefragt und überzeugt: es zeichnet sich eine klare Tendenz für das REBOWL/RECUP-Geschirr ab.

Für REBOWL haben sich entschieden:

  • Gasthof Hirsch 
  • Speisemeisterei 
  • Gasthof Burger
  • Grüner Baum
  • Königswirt 
  • Feneberg 

Carmen und Miriam hoffen und denken, dass sich hier noch Restaurants anschließen werden. Es ist allen daran gelegen, ein möglichst einheitliches System in Marktoberdorf zu etablieren. Das ist verbraucherfreundlich und trägt zur Müllvermeidung bei. Mehrweg statt Müll!

Aktuelles & Neuigkeiten

Lastenrad-Leuchtturm Lechbruck

Lastenrad-Leuchtturm Lechbruck

Gerade hat der Freistaat Bayern das Modellprojekt Lastenradmietsysteme erfolgreich abgeschlossen. Das Flößerdorf Lechbruck am See  wurde aus 100 Bewerbern ausgewählt und ging im September 2022 an den Start.

Marktoberdorf fördert Fahrradständer

Marktoberdorf fördert Fahrradständer

Die Stadt Marktoberdorf unterstützt auch dieses Jahr wieder Geschäfte und Restaurants, die sichere Fahrradständer installieren mit bis zu 250 €.

Unsere Partner & Unterstützer

Schreiben Sie uns gerne…

13 + 1 =